Tolle Aktionen gibt es bei den Christmas Shopping Days bei diesen Weizer Betrieben!

Kinder-Märchenwald

Dort ein großer Hirsch, der hinter einem Tannenbaum hervorblickt, hier ein kleiner Hase der sich unter einem Tannenzweig versteckt…

Der Fantasie der Kinder sind keine Grenzen gesetzt, wenn sie den Kinder-Märchenwald besuchen. Besonders stimmungsvoll ist der Märchenwald in der Dämmerung oder wenn es dunkel ist. Dann wirkt der Märchenwald ganz besonders mystisch.

Am Himmel leuchten die Sterne der Weihnachtsbeleuchtung in der Kunsthaus-Passage und im Märchenwald kann man immer wieder neues entdecken. Um den Kleinen das „Schlafen gehen“ schmackhaft zu machen, kann man sich direkt beim Kinder-Märchenwald beim „Geschichtenbaum“ eine Weihnachtsgeschichte herunter nehmen.

Natürlich können die Geschichten direkt vor Ort vorgelesen werden oder eben mit nach Hause genommen und dort als Gute-Nacht-Geschichte dienen. Der Kinder-Märchenwald in der Kunsthaus-Passage ist der Ort für unsere Kleinen und Kleinsten, der unbedingt im Weizer Advent besucht werden sollte.

Lichterglanz

Spazieren Sie durch die Stadt und erfreuen Sie sich an den wunderschönen glitzernden Lichtern.

Die wunderschöne Weihnachtsbeleuchtung taucht den Hauptplatz und den Südtiroler Platz in einen wunderschönen Lichterglanz. Besonders passend ist diese Stimmung auch für den Spirituellen Weg.

Dieser Glanz wird auch nur durch das Leuchten in den Augen der Kinder übertroffen, die sich am Anblick der Figuren im Kinder-Märchenwald oder bei der lebensgroßen Krippe erfreuen. Selbst die Erwachsenen genießen die Stimmung, die an die vorweihnachtliche Freude aus Kindertagen erinnert. Denn der Lichterglanz macht den Advent in Weiz zu einem „Weihnachten wie damals“.

Spirituelle Weihnachten
in Weiz

Der Weizer Hauptplatz mit der Taborkirche ist eines der spirituellen Zentren in Weiz. Die Figuren der lebensgroße Krippe blicken in der verlängerten Achse der Taborkirche direkt auf die Basilika am Weizberg.

Aufgrund der Größe der Krippenfiguren fühlt man sich beim Betrachten fast direkt in die Krippengeschichte hinein versetzt. Wenn man die Stufen zur Krippe hinauf geht, hat man auch die wunderschöne Taborkirche immer im Blickfeld, was den Krippenstandort nochmals sehr betont.

Zusätzlich beginnt auch direkt hier der Spirituelle Weg, der 2001 als moderner Pilgerweg angelegt wurde. Er führt von der Taborkirche hinauf zur Basilika am Weizberg.

Auf dem 3 Kilometer langen Weg befinden sich 7 Stationen, die die Besucherin oder den Besucher auf die Spur der persönlich-spirituellen Erfahrung bringen wollen.

Lassen Sie sich in der Adventszeit auf das Weihnachtsfest einstimmen und besuchen Sie einen der spirituellen Orte und Wege in Weiz.

Raiffeisenbank Weiz-Anger
Steiermark
Oststeiermark
diGitiv
Klimatech
Puntigamer
Einkaufsstadt Weiz
Stadtmarketing Weiz